Veröffentlicht am So., 7. Feb. 2016 13:43 Uhr

Zum vierten Mal spielte ein junges Kammermusikensemble aus St. Petersburg ein Benefizkonzert bei uns in der Kirche. Mussorgskys "Bilder einer Ausstellung", gespielt am Flügel von Fedor Abaza, klingen bestimmt noch heute in der Kirche nach. Alle fünf Musiker musizierten wieder auf höchstem Niveau und wurden mit viel Applaus und der Spendensumme von 1.505,00 € (!) für die Organisation MEMORIAL belohnt.

Kategorien Kirchenmusik