Sonntag, 4. Oktober 2020, 16:00 Uhr

 - 

Frohnau hatte ja schon immer eine starke Bläserarbeit, vertreten durch alle Generationen und bei allen Veranstaltungen. Aber hat sie außer Stärke auch Herz? Das wird sich in diesem Konzert erweisen: Wir „gehen aus“ und finden den Regenbogen - und wollen die Herzen berühren mit Bläsermusik zum Verlieben, einer Mischung aus vertrauten und neuen Konzertstücken sowie schönen Liedern zum Mitsingen. Dieses Konzert mit allen Frohnauer Bläsergruppen – von der kleinsten Jungbläsergruppe bis zum großen Posaunenchor – wird nun erstmalig komplett in Kreisposaunen-wartin Sabine Schmidts Händen liegen, die 2001 das „Junge Blech Frohnau“ gründete und seit Herbst 2019 nun auch den Posaunenchor leitet. Lassen Sie sich verzaubern vom Glanz der Blechblasinstrumente und von der Kraft der Musik.

Mitwirkende
Bläserchor, Junges Blech, Leitung: Sabine Schmidt
Ort Johanneskirche Frohnau, Zeltinger Platz 18, 13465 Berlin
Preis
Eintritt frei