Wir aktualisieren momentan unser Webseiten Design um die Erfahrung auf unserer Website zu verbessern.

Konzert auf dem frisch überholten Bechstein-Salonflügel und Harmonium

AUG
08

Konzert auf dem frisch überholten Bechstein-Salonflügel und Harmonium


Datum Sonntag, 8. August 2021, 16:00 Uhr
Standort Gemeindesaal der Kirchengemeinde Frohnau, Zeltinger Platz 18, 13465 Berlin
Mitwirkende
Klavier: Ernst Breidenbach, Harmonium: Han Hennig
Preis
Eintritt frei - Spende erbeten
Konzert auf dem frisch überholten Bechstein-Salonflügel und Harmonium

DUO PIANARMONIO: Harmonium und Klavier

Es ist ihre gemeinsame Leidenschaft: die Kammermusik für Klavier und Kunstharmonium. In dieser besonderen Kombination haben der Pianist Ernst Breidenbach und der Harmonist Jan Hennig schon einige CDs eingespielt und erlesene Programme live präsentiert. Weil ein Kunstharmonium nur an wenigen Orten zu finden ist, reist der Pianist Breidenbach regelmäßig zum Proben 170 km von der hessischen Bergstraße nach Offenburg, wo das Harmonium steht.

Nun kommen die beiden endlich nach Berlin, wo sie beides zusammen vorfinden: unseren historischen Bechsteinflügel und ein das Titz-Kunstharmonium im Frohnauer Gemeindesaal. Im Programm sind Werke von Gounod, Guilmant und Wagner. Auch eine Uraufführung ist geplant: eine Komposition von Christoph Schickedanz. Er gehört zu unserer Gemeinde und ist als gefragter Solo-Geiger und mehr und mehr auch als Komponist europaweit unterwegs.

Wein in der Pause soll es natürlich auch am Sonntag geben. Hoffen wir, dass sich die Coronasituation wie zu erwarten günstig weiterentwickelt.

Der Eintritt für beide Konzerte ist frei. Wir bitten Sie jedoch um großzügige Spenden am Ausgang.

Herzlich danken wir der Kanzlei WMI Rechtsanwälte und Notar für die finanzielle Unterstützung dieses Konzertwochenendes.

Jörg Walter



Foto: Ev. Kirchengemeinde Frohnau